Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Dr. med. Daniel Burian

Internist-Gastroenterologisch
Angestellter Arzt

Werdegang und klinische Tätigkeiten

Dr. med. Daniel Burian verfügt über viele Jahre an praktischer Erfahrung. Nach seiner Approbation an der Universität Erlangen im Jahre 1985 erfolgte die Promotion nur ein Jahr später. Nach knapp drei Jahren in der Abteilung für Innere Medizin des KKH Sulzbach Rosenberg wechselte er 1988 ans Klinikum Nürnberg. Während seiner elfjährigen Laufbahn dort spezialisierte er sich hauptsächlich auf die Gastroenterologie. 1993 wurde er als Internist von der Landesärztekammer Bayern anerkannt und ist seit dem Jahre 2000 als niedergelassener Internist mit Fachärztlicher Tätigkeit tätig. 2005 wurde ihm zudem durch die UEMS die Ehre zuteil, fortan den Titel "Fellow member of gastroenterology" zu tragen.

2005

Europäischer Gastroenterologe

Anerkennung zum "Felow member of Gastroenterologie" durch die UEMS (European Union of Medical Spacialists)

2005

seit 2000

Niedergelassener Internist mit Fachärztlicher Tätigkeit

1993

Internist

Landesärztekammer Bayern

1993

1988 bis 1999

Klinikum Nürnberg

Abteilung Gastroenterologie und insgesamt 3 Jahre Abteilung Kardiologie

1986 bis 1988

KKH Sulzbach Rosenberg

Innere Abteilung

1986 bis 1988

1986

Promotion

Magna cum Laude – Gastroenterologisches Thema

1985

Approbation

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen

1985